Partnerverein


Wolfi Club Wolfsburg

 Webseite

Roy Prager
Leiter der Fußballschule des VfL Wolfsburg, ehemaliger Spieler solcher Clubs wie BSG Stahl Brandenburg, Fortuna Köln, Hamburger SV und VfL Wolfsburg, DFB-Trainer. Er gehört zum Rat der „Krzysztof-Nowak-Stiftung“, einer Stiftung des ehemaligen VfL Wolfsburg-Spielers Krzysztof Nowak, der 2005 an ALS gestorben ist.

Frank Greiner
DFB-Trainer, ehemaliger Spieler des VfB Coburg, FC Nürnberg, FC Köln, FC Kaiserslautern, VfL Wolfsburg, VfL Wolfsburg II und MTV Gifhorn, Bundesliga-Meister und deutscher Pokalsieger. Von 2003 bis 2006 arbeitete er als Co-Trainer beim VfL Wolfsburg.

Michael Muller
DFB-Trainer, ehemaliger Jugendtrainer bei der Eintracht Braunschweig, derzeit Trainer in der VfL-Fußballschule.

Thomas Kubis
Ehemaliger A-Jugend-Spieler des VfL Wolfsburg, Trainer des SV Brackstedt und TSV Sülfeld.

Janusz Dajwłowski
Ehemaliger Spieler des GKS Vitcovia Witkowo, Leichtathlet, Koordinator des Projekts Polish Soccer Skills, Football Dreams-Sportdirektor, seit 2011 Trainer der VfL Fußballschule, Fußballscout, geschäftsführender Direktor der PAF Sport Future Polskie Orły.

Norbert Bradel
Mentaltrainer, der zum elitären Kreis von weltweit gerade mal 50 Life Kinetik Pro-Trainern gehört, einer von weltweit 20 Kinsporth Master Instructor-Trainern, Absolvent der deutschen Mentaltrainerakademie, Sport-Mental-Coach-Master, Hyperton–X-Trainer.

Kamil Komoniewski
Ehemaliger Spieler von Górnik Zabrze, Motoriktrainer, Fußballtrainer in der VfL-Fußballschule.

Konstantin Wetzel

Maik Hampshire

Lucas Bresch

Michael Krüger
128-Einsätze in der 2. Bundesliga als Spieler. Als Trainer war er u. a. für den FC Schalke 04, Hannover 96, Eintracht Braunschweig und viele afrikanische Mannschaften tätig.

Michał Kołodziejczyk
Fußballtrainer mit Schwerpunkt auf die motorische Vorbereitung, Analytiker, derzeit Doktorand an der Akademie für Sport in Breslau. Er war vorher u. a. für folgende Clubs tätig: Zawisza Bydgoszcz, Chemik Bydgoszcz. Er war Stipendist des polnischen Ministers für Wissenschaft und Hochschulbildung für herausragende Leistungen im akademischen Jahr 2016/2017.

Bartłomiej Gołaszewski
Langjähriger Torwarttrainer bei Polonia Warschau, Trainer vieler derzeitiger Spieler in der Ekstraklasa (höchste Spielklasse in Polen). Zu seinen Zöglingen gehört u. a.: Tomasz Kucz, derzeit Spieler von Bayer Leverkusen. Er ist Eigentümer der Torwartschule Beast Goalkeeper.

Michael Schulz
Ehemaliger der VfL Wolfsburg U-16-Juniorinnen-Mannschaft, derzeit Co-Trainer der U-17-Juniorinnen-Mannschaft.

Szymon Rudnik
Absolvent der Akademie für Sport in Gorzów Wielkopolski, Trainer in der VfL-Fußballschule, langjähriger Individualtrainer bei Polish Soccer Skills, der u. a. mit folgenden polnischen Nationalspielern zusammenarbeitete: Karol Linetty, Hubert Adamczyk, Oskar Repka.

Mariusz Dajczak
Absolvent der Psychologie an der Universität Breslau und der Sportwissenschaften an der Akademie für Sport in Breslau, derzeit Doktorand an der Akademie für Sport Breslau. Spezialist für Sportpsychologie, Motoriktrainer mit internationalen Befugnissen (Performance Mentorship EXOS), Personaltrainer (IFAA, Athlete Performance: REPs).