Partnerverein


Wolfi Club Wolfsburg

 Webseite

SPEKTAKULÄRES TREFFEN UND BEGINN DER ZUSAMMENARBEIT MIT VICENTE DEL BOSQUE, TRAINER DER SPANISCHEN WELT UND EUROPAMEISTERMANNSCHAFT UND EHEMALIGEN REAL MADRID-PROFI – die Zusammenarbeit zielt auf die Förderung junger polnischer Spieler in Spanien ab.

1

Trainer-Praktikum und Tests für AD Merida Spieler in Spanien.

2

Simon Szczepaniks Fußballtests an der Akademie des FC Sevilla.

3

Aufnahme der Kooperation mit den Madrider Schulen Intersoccer und Genova.

4

Transfer von Simon Szczepanik an die Akademie des La Liga Santander-Clubs Leganés in Madrid.

5

Trainer-Praktika beim VfL Wolfsburg.

6

Trainingseinheiten mit Konstantin Wetzel, Trainer-Ausbilder beim VfL Wolfsburg.

7

Kauf der Ausrüstung für die motorische Diagnostik.


8

Aufnahme der Zusammenarbeit mit Dr. Piotr Wisnik.

9

Fußballtests, an denen 150 Spieler teilnahmen. Wir übernahmen die Beratung von 15 davon.

10

In Absprache mit dem Nachwuchsleiter der VfL-Akademie Fabian Wohlgemuth haben wir ein Scouting-Projekt für polnische Spieler im Alter von 10 bis 15 Jahren gestartet.

Die Spieler sind von deutschen Trainern, Trainern der Fußballschule und den in Polen tätigen Scouts des VfL Wolfsburg ausgewählt worden. Es handelt sich um 10 Spieler aus polnischen und deutschen Vereinen. Unter den polnischen Spielern aus jeder Alterskategorie befinden sich:

  • Jahrgang 2007 – Mikołaj Szkiela – KS Ursus (damals noch Spieler des Znicz Pruszków),
  • Jahrgang 2006 – Nikodem Leśniak – Escola, Gniadzik Franciszek – Znicz Pruszków,
  • Jahrgang 2005 – Benedict Piotrowski – Legia Warschau, Szymański Franciszek – Białe Wilki,
  • Jahrgang 2004 – Kuba Wiśniewski – WKS Śląsk Breslau,
  • Jahrgang 2003 – Mateusz Kulma – Wisła Krakau, Trela Mateusz – Arka Gdingen, Marcel Jaszczyk – Zagłębie Lubin.

11

Teilnahme einer Spielerin des Real Football Team-Teams aus Warschau im Rahmen Vereinbarung mit der VfL-Akademie an Trainingseinheiten der VfL Wolfsburg U-16-Juniorinnen.

12

Trainings in Tiwi (Kenia)

Im Jahr 2017 organisierte die Fußballschule des VfL Wolfsburg Camps und Trainings für mehr als 3.000 Spieler und Spielerinnen in Deutschland, China, Spanien und der Schweiz. Alleine in Polen nahmen über 600 Spieler an den Camps teil. Mehr als 150 talentierte Spieler aus Polen nahmen an den Fußballcamps des VfL Wolfsburg teil.

13

Mehr als 30 Spieler nutzten unsere Bemühungen, um die Vereinsfarben zu ändern.

AKTUELL FINDET MAN IN FÜNF NATIONALMANNSCHAFTEN SPIELER, DIE MIT UNS TRAINIERT HABEN BZW. WEITERIN TRAINIEREN.

14

Aufnahme der Zusammenarbeit mit der Akademia Piłkarska 92 aus Witkowo, mit GKS Ksawerów, Mieszko Gniezno und PS Gniezno Women.

15

Übernahme von Sponsoring und Scouting beim internationalen Turnier Znicz CUP.

16

Vorträge und Schulungen für Eltern.

17

Camps des VfL Wolfsburg.